Sankt Martin in Falkensee

st martin bild
Bild: Andrea Naumann/www.sternsinger.de In: Pfarrbriefservice.de

am 11.11.2021 um 17 Uhr

Beginn in der katholischen Kirche
Sankt Konrad
Ringpromenade 73

Dann sind alle Kinder und Erwachsenen zum Martinsumzug durch den Gutspark eingeladen.

Am Martinsfeuer im Hof der Seegefelder Kirche werden vorbereitete Martinshörnchen ausgeteilt. Wie immer erwarten uns dort auch warme Getränke (Becher mitbringen!).
Auch wenn wir kein Gebäck teilen können, wie Martin teilen geht: https://www.sternsinger.de/bildungsmaterial/martinsaktion/meins-wird-deins/


Rezepte für Martinshörnchen
Leider nur zum zu Hause Backen!

Bereiten Sie einen Hefeteig aus den folgenden Zutaten:
500g Mehl
1 Würfel Hefe
80g Fett
80g Zucker
1 Ei
200 ml Milch
1 Päckchen Vanillin-Zucker
etwas Salz, Zitronenaroma
ggf. Rosinen oder Marzipanrohmasse zum Füllen

Diese Teigmenge ergibt etwa 15 Hörnchen, wenn man sie, wie unten angegeben, rollt. Eine freundliche Internetleserin hat uns eine Backzeit von 15 Min. empfohlen bei einer Backtemperatur von 190 °C.

Martinshörnchen aus Quark-Öl-Teig
Der Quark-Öl-Teig wird aus den folgenden Zutaten bereitet:
300g Quark
150g Zucker
2 Päckchen Vanillin-Zucker
etwas Salz
12 El Milch
12 El Öl
600g Mehl
2 Päckchen Backpulver

Den Quark mit Milch, Öl, Zucker und den Gewürzen verrühren. Die Hälfte des mit Backpulver vermischten Mehls esslöffelweise dazugeben, dann den Rest unterkneten.

  • Pfarrei Heilige Familie,
    Spandau-Havelland
  • Spendenkonto
    IBAN: DE16 3706 0193 6006 1370 14

  • Gemeinde St. Konrad v. Parzham
    Ringpromenade 73
    14612 Falkensee

  • (03322) 35 17

  • (03322) 212 12 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten Gemeindebüro St. Konrad:

  • Dienstags
    9:30 - 11:30 Uhr
  • Donnerstags
    15:00 - 18:00 Uhr

  • Pfarrbüro Maria, Hilfe der Christen
    Flankenschanze 43
    13585 Berlin-Spandau

  • (030) 353 963 0  
  • (030) 353 963 30
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (vorläufig)
  • Pfarrer Daum im Notfall
    (030) 353 963 22

Sprechzeiten Pfarrbüro:

  • Donnerstags
    10:00 - 13:00 Uhr