Skip to main content

Vermeldungen vom 22./23. Juni 2024

12. Sonntag im Jahreskreis

An diesem Sonntag werden die Kollekten anlässlich des Familiensonntags unseres Erzbistums, für die Familienpastoral erbeten.

 

Allgemeine Vermeldungen der Pfarrei Heilige Familie:

  • Am kommenden Wochenende (29.6.) werden die Kollekten als „Peterspfennig“ zur Unterstützung der päpstlichen Aufgaben, anlässlich des Festes der Heiligen Petrus und Paulus, erbeten.

  • Ab dem 1. Juli gilt die Sommergottesdienstordnung, gültig für die gesamten Monate Juli und August. Sie finden diese auch in den Schaukästen!

  • Die Anmeldung zu Erstkommunion und Firmung für 2025 sind ab jetzt auch online möglich, bitte achten Sie auf die Altersangaben der jeweiligen Gemeinde. Die Firkmurse beginnen im Herbst. Hier geht´s zur Anmeldung: Erstkommunion | Firmung.

  • Die nächste Sitzung des Pfarreirates ist am 25.6., um 19 Uhr, in St. Lambertus, die Sitzungen sind öffentlich.

  • Die Anmeldung für  die Herbstfahrt für Jugendliche von 9-16 Jahren ist bereits möglich, Informationen und Anmeldung über die Homepage der Gemeinde. Infos zur HEFA 2024

Vermeldungen der Gemeinde St. Konrad:

  • Das Büro in der Gemeinde St. Konrad ist weiterhin Dienstags Vormittags geöffnet, wo Frau Mrachacz Ihre Ansprechpartnerin ist (außer am 2. Juli). Generell gilt: das Zentralbüro der Pfarrei ist für all Ihre Anfragen zuständig, ggf. wird von dort aus weitervermittelt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • In der Sommerpause im Juli und August finden ebenso nicht statt: Das Seniorenfrühstück (da die Dienstagsmessen entfallen), sowie das Café Konrad.

    Das nächste Seniorenfrühstück: am 10. September, danach wieder jeden 3. Dienstag des Monats.

  • Am Sonntag den 23. Juni feiert St. Johannes Dallgow sein Patronatsfest, nach der Hl. Messe, die an diesem Tag um 17 Uhr stattfindet, gibt es neben dem Johannesfeuer einen Grill- und Getränkeangebot und Chorgesang.

  • In St. Konrad  findet an jenem Sonntag der Kinderwortgottesdienst parallel zur Messe statt, mit Familiencafé im Anschluß.

  • Am Sonntag den 30. Juni sind Sie Alle eingeladen, nach der Messe zur Gemeindeversammlung zu bleiben. Der Gemeinderat bietet hier den Austausch über die Tätigkeit des Gemeinderates an.