licht

katholische Pfarrkirche St. Konrad zu FalkenseePfarrkirche und Gemeindezentrum St. Konrad, Falkensee
Foto © Frank Vetter

Wir begrüßen Sie herzlich in der Pfarrgemeinde St. Konrad in Falkensee bei Berlin.

Sei es, daß Sie hierher nach Falkensee oder Schönwalde-Glien gezogen sind, jetzt hier wohnen und zu unserer Gemeinde gehören, sei es, daß Sie "schon immer" hier wohnen, aber zum ersten Mal unsere Gemeinde-Seite im weltweiten Netz besuchen, sei es, daß Sie eher zufällig hierauf gestoßen sind - seien Sie uns herzlich willkommen, ebenso wie auch alle Leser und Leserinnen unseres Pfarrbriefes "Die Pforte". Sie befinden sich auf der Homepage der Katholischen Pfarrgemeinde St. Konrad von Parzham in Falkensee (Havelland), zu der auch Schönwalde-Glien mit seinen Ortsteilen -Dorf und -Siedlung zählt. Unsere Pfarrgemeinde gehört zum Dekanat Spandau im Erzbistum Berlin.

Unsere Homepage ist gleichsam eine "Dauerbaustelle". Nicht auf allen Seiten finden Sie etwas, wenn Sie durchblättern. Anderes versuchen wir aktuell zu halten, aber nicht immer gelingt uns das. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

weiterlesen

Offener Abend

Amill Gorgis

Syrien: Tausende Flüchtlinge aus diesem Nachbarland Israels sind in den letzten Jahren nach Deutschland gekommen. Warum, was ist dort geschehen?

Die Pforte

Tollefsen Knospe

Lesen Sie hier unseren Pfarrbrief "Die Pforte"für den Monat September 2017. Sie können sich den Pfarrbrief auch gern herunterladen.

Erstkommunion 2018

2017 10 14Familientag EK

In der ersten Woche des neuen Schuljahres hat in St. Konrad auch der Erstkommunionkurs 2017/18 begonnen.

Neue Glocken für St. Konrad

Petit Edelbrock GescherFoto: Allgemeine Zeitung Coesfeld, 25.03.2017

"Festgemauert in der Erden steht die Form, aus Lehm gebrannt...", dichtete vor 200 Jahren Friedrich v. Schiller. Wer hat nicht diese Ballade in seiner Schulzeit lernen müssen? Hier sehen Sie Glockenformen in der Grube der Glockengießerei Petit & Gebr. Edelbrock in Gescher (Münsterland), wo bereits über 100 Jahre lang Glocken gegossen wurden, bevor Schillers Ballade überhaupt entstand.

Kardinal Meisner +

Kardinal Meisner b

Am Mittwoch, 5. Juli 2017, verstarb unser früherer Bischof, Joachim Kardinal Meisner, überraschend an seinem Urlaubsort Bad Füssing im Alter von 83 Jahren. Lesen Sie hier den Nachruf von Erzbischof Dr. Heiner Kochauf Kardinal Meisner.

Firmkurs 2016/2018

Firmung2017 Bild webIm November 2016 begann in St. Konrad ein neuer Kurs zur Vorbereitung auf die Hl. Firmung. Am Sonnabend, 10. März 2018 wird Erzbischof Dr. Koch nach Falkensee kommen, um in St. Konrad das Hl. Sakrament der Firmung zu spenden.

Wo Glauben Raum gewinnt

Für St. Konrad stehen Entscheidungen an

Pastoraler Weg

Mit seinem Hirtenbrief am 1. Advent 2012 hatte der damalige Berliner Erzbischof, Kardinal Woelki, angesichts der sinkenden Priesterzahlen und anderen strukturellen Veränderungen den Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" im Erzbistum Berlin angestoßen.

RKW 2017

RKW 2017 Plakat print

Auch 2017 wird in unserer Pfarrei St. Konrad wieder eine Religiöse Kinderwoche (RKW) sein, und zwar in der letzten Woche der Sommerferien, vom Sonntag 27. August bis Sonnabend, 2. September.

Wort des Bischofs

Hedwigskathedrale

Am Allerheiligenfest 2016, dem Weihetag unserer St. Hedwigskathedrale, hat Erzbischof Dr. Koch allen Diözesanen einen Hirtenbrief zu der lang diskutierten Frage "Sanierung oder Umgestaltung der Kathedrale?" geschrieben.

Lesen Sie hier auch den Fastenhirtenbrief des Erzbischofs zum Sonntag Invocabit 2017.

Aus der Ukraine

Husar Ljubomir

Am Mittwoch, 31. Mai 2017, verstarb in Kiew der Großerzbischof der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche (UGKK), Lubomyr Kardinal Husar, im Alter von 85 Jahren.