licht

katholische Pfarrkirche St. Konrad zu FalkenseePfarrkirche und Gemeindezentrum St. Konrad, Falkensee
Foto © Frank Vetter

Wir begrüßen Sie herzlich in der Pfarrgemeinde St. Konrad in Falkensee bei Berlin.

Sei es, daß Sie hierher nach Falkensee oder Schönwalde-Glien gezogen sind, jetzt hier wohnen und zu unserer Gemeinde gehören, sei es, daß Sie "schon immer" hier wohnen, aber zum ersten Mal unsere Gemeinde-Seite im weltweiten Netz besuchen, sei es, daß Sie eher zufällig hierauf gestoßen sind - seien Sie uns herzlich willkommen, ebenso wie auch alle Leser und Leserinnen unseres Pfarrbriefes "Die Pforte". Sie befinden sich auf der Homepage der Katholischen Pfarrgemeinde St. Konrad von Parzham in Falkensee (Havelland), zu der auch Schönwalde-Glien mit seinen Ortsteilen -Dorf und -Siedlung zählt. Unsere Pfarrgemeinde gehört zum Dekanat Spandau im Erzbistum Berlin.

Unsere Homepage ist gleichsam eine "Dauerbaustelle". Nicht auf allen Seiten finden Sie etwas, wenn Sie durchblättern. Anderes versuchen wir aktuell zu halten, aber nicht immer gelingt uns das. Dafür bitten wir Sie um Ihr Verständnis.

weiterlesen

Konzert in Finkenkrug

Konzert Finkenkrug Print

Drei Jahre liegt unser letzter Gottesdienst in der Finkenkruger Regina-pacis-Kapelle bereits zurück.

Ein Christ bekennt Farbe

Nierth Markus

Gemeindeabend am 20. Mai 2017

Markus Nierth, von Hause aus evangelischer Theologe, war gewählter ehrenamtlicher Ortsbürgermeister in Tröglitz bei Zeitz (Sachsen-Anhalt).

Die Pforte

Deckblatt Ostern 2017

Lesen Sie hier unseren Pfarrbrief "Die Pforte" für den Monat Mai 2017. Sie können sich den Pfarrbrief auch gern herunterladen.

Erstkommunion 2017

Deckblatt Erntedank 2012

Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 hatte in St. Konrad ein neuer Vorbereitungskurs für die Erste Hl. Beichte und die Erste Hl. Kommunion begonnen.

Firmkurs 2016/2018

Firmung2017 Bild webIm November 2016 begann in St. Konrad ein neuer Kurs zur Vorbereitung auf die Hl. Firmung.

Religiöse Kinderwoche 2017

RKW 2017 Plakat print

Auch 2017 wird in unserer Pfarrei St. Konrad wieder eine Religiöse Kinderwoche (RKW) sein, und zwar in der letzten Woche der Sommerferien, vom Sonntag 27. August bis Sonnabend, 2. September.

Neue Glocken für St. Konrad

Petit Edelbrock Gescher

Foto: Allgemeine Zeitung Coesfeld, 25.03.2017

"Festgemauert in der Erden steht die Form, aus Lehm gebrannt...", dichtete vor 200 Jahren Friedrich v. Schiller. Wer hat nicht diese Ballade in seiner Schulzeit lernen müssen? Hier sind die Glockenformen nicht in die Erde gebaut,

Wort des Bischofs

Hedwigskathedrale

Am Allerheiligenfest 2016, dem Weihetag unserer St. Hedwigskathedrale, hat Erzbischof Dr. Koch allen Diözesanen einen Hirtenbrief zu der lang diskutierten Frage "Sanierung oder Umgestaltung der Kathedrale?" geschrieben.

Lesen Sie hier auch den Fastenhirtenbrief des Erzbischofs zum Sonntag Invocabit 2017.

Wo Glauben Raum gewinnt

Für St. Konrad stehen Entscheidungen an

Pastoraler Weg

Mit seinem Hirtenbrief am 1. Advent 2012 hatte der damalige Berliner Erzbischof, Kardinal Woelki, angesichts der sinkenden Priesterzahlen und anderen strukturellen Veränderungen den Prozess "Wo Glauben Raum gewinnt" im Erzbistum Berlin angestoßen.

Kindergruppe in St. Konrad

Einsames Boot

"Mit Jesus in einem Boot" sind Kinder im Jahr der Vorbereitung auf ihre Erste Hl. Kommunion unterwegs gewesen.

Ukraine - ein Land in Europa

Ukraine - ein Land in EuropaSeit Monaten sind die Schlagzeilen in allen Medien von den dramatischen Ereignissen in der Ukraine, besonders im Osten und Süden dieses Landes beherrscht. Im Jahre 2013 war eine kleine Gruppe aus unserer Gemeinde zu Besuch in Ivano-Frankivsk. Diese Bezirksstadt liegt in Galizien im Westen der Ukraine und trug bis 1962 den Namen Stanislau.