Der pastorale Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt”

Zur Zeit sind wir auf dem Weg in eine größere Gemeinschaft: Zum Pastoralen Raum Spandau-Nord/Falkensee gehören neben unserer Gemeinde die Pfarrgemeinden St. Joseph in Siemensstadt (→Webseite), St. Marien in Spandau (→Webseite) und aus der Pfarrei Brieselang die Gemeinde St. Johannes der Täufer in Dallgow-Döberitz. In absehbarer Zeit soll daraus eine einzige gemeinsame Pfarrei werden, die Gründung dieser ist für den 1. Januar 2022 geplant.

Allgemeine informationen über den pastoralen Prozess im Erzbistum Berlin finden Sie auf der Seite des Bistums unter wo-glauben-raum-gewinnt.de und in diesem Video: youtu.be/QJLRTQZIBSM

Allle zwei Monate erscheint ein Bericht über die Arbeit des Pastoralausschusses und den Stand des pastoralen Prozesses. Alle Berichte können Sie hier nachlesen.

Weitre Informationen betreffend unseren pastoralen Raum finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

Aktuelles

Neues aus dem pastoralen Raum - Dezember 2019

Wo zwei oder drei versammelt sind… da scheint was los zu sein! und Muttersprachliche Gemeinden

weiterlesen

Turmfalken-Nachwuchs am Kirchturm von Maria, Hilfe der Christen

turmfalken mhdc

Auf dem Kirchturm von Maria, Hilfe der Christen in Spandau hängt seit 2007 ein Nistkasten für Turmfalken. Er wird betreut vom ehrenamtlichen Greifvogelschutzbeauftragten Stefan Kupko vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Dort nistet ein Turmfalken-Pärchen, und Stefan Kupko stellte im Mai 2019 erfreut fest, dass vier Falkenküken geschlüpft sind.

weiterlesen

Ikonen-Malen

Ikonen-Malen

in der Herz-Jesu-Schule für Ikonenmalerei und Herzensgebet – auch in Spandau

weiterlesen

 

  • Katholische Kirchengemeinde
    St. Konrad v. Parzham
  • Ringpromenade 73
    14612 Falkensee
  • (03322) 35 17
  • (03322) 212 12 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Pax Bank eG Berlin
    Kath. Kirchengemeinde Falkensee
    IBAN: DE71 3706 0193 6002 9580 13
    BIC: GENODED1PAX

Sprechzeiten:

  • Dienstags
    9:30 - 14:00 Uhr