Krippenspiel 2021

bild: Die drei Könige reiten unter dem Stern
Bild: Bianka Leonhardt / www.kinder-regenbogen.at, In: Pfarrbriefservice.de

Auch in diesem Jahr kann niemand vorhersagen, wie sich die Pandemie bis Dezember entwickeln wird und welche Regeln für uns gelten. Die Vorbereitung auf die Adventszeit erfolgt wie im letzten Jahr unter erschwerten Bedingungen. Vieles ist ungewiss. Ob es möglich ist, am Heiligen Abend mit den Kindern nachmittags eine Krippenandacht zu besuchen, wissen wir nicht. Was wir aber wissen: Auf ein Krippenspiel werden wir nicht verzichten. Wir sammeln bereits Ideen. Im letzten Jahr haben wir ein Krippenspiel draußen mit verschiedenen Stationen erlebt, „Unterwegs sein zur Krippe“. St. Konrad bietet vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung. Mitspieler, Zuschauer und Helfer haben im vergangen Jahr gezeigt, dass Sie auch zu Coronazeiten engagiert dabei sind.

Wir freuen uns auf die Vorbereitung wie auch die Darstellung. Für welche Form wir uns entscheiden, lassen wir alle Gemeindemitglieder und vor allem die Kinder wissen, wenn es soweit ist. Denn Kinder werden wir als Zuschauer und als Darsteller auch in diesem Jahr gewiss wieder einladen.

Interessierte melden sich bitte bei Heide Fornol:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03322/278844

  • Pfarrei Heilige Familie,
    Spandau-Havelland
  • Spendenkonto
    IBAN: DE16 3706 0193 6006 1370 14

  • Gemeinde St. Konrad v. Parzham
    Ringpromenade 73
    14612 Falkensee

  • (03322) 35 17

  • (03322) 212 12 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten Gemeindebüro St. Konrad:

  • Dienstags
    9:30 - 11:30 Uhr
  • Donnerstags
    15:00 - 18:00 Uhr

  • Pfarrbüro Maria, Hilfe der Christen
    Flankenschanze 43
    13585 Berlin-Spandau

  • (030) 353 963 0  
  • (030) 353 963 30
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (vorläufig)
  • Pfarrer Daum im Notfall
    (030) 353 963 22

Sprechzeiten Pfarrbüro:

  • Donnerstags
    10:00 - 13:00 Uhr