Die Gottesdienste am Pfingstwochenende 19./20. Juni finden statt.

lt. Anordnung des Generalvikars werden Gottesdienste abgesagt bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 200. Entscheidung für den jeweils kommenden Sonntag wird Donnerstag/Freitag hier veröffentlicht; weiteres siehe →Vermeldungen.
Möglichkeiten zum kontaktlosen Gottesdienst finden Sie auf katholisch.de/termine.

Persönliches Statement von Pfarrer Thorsten Daum zur Veranstaltung am Falkenseer Anger

Nach dem letzten Sonntagsgottesdienst fragte mich ein Gemeindemitglied, ob ich etwas dagegen hätte, dass es mit ein paar Christen verschiedener Konfession eine kleine Andacht für ‚Frieden und Versöhnung in diesen Zeiten‘ halte und sich dazu auch das Friedenslicht aus Bethlehem mit nach Hause nähme. Darauf antwortete ich, ich wüsste nicht, was gegen ein solches Gebet spräche, wenn alle Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten würden. Über den Kontext, das öffentliche Ausmaß sowie die beteiligten Personen und Gruppierungen dieses Ansinnens wurde ich nicht informiert. Auch als ich am Montag einige Minuten vor der Veranstaltung durch die Polizei telefonisch gefragt wurde, ob ich von der „Andacht“ wüsste, konnte ich wahrheitsgemäß nur die erwähnten Inhalte des Gesprächs bestätigen.

Nun muss ich allerdings feststellen, dass ich über Art und Zweck des Anliegens getäuscht wurde und ich mitnichten über den Charakter der Veranstaltung informiert war. Zu keinem Zeitpunkt hätte ich meine Zustimmung erteilt, hätte ich gewusst, dass die angebliche „Andacht“ in Verbindung mit ähnlichen Veranstaltungen im Havelland aus dem Kreis von Coronaleugnern, Querdenkern oder Rechtsextremisten steht. Solches Gedankengut widerspricht meinen persönlichen Überzeugungen und auch dem Verantwortungsbewusstsein, mit dem unsere Gemeinde in den vergangenen Monaten den Infektionsschutz umgesetzt hat. Dafür, dass ich mich habe hinters Licht führen lassen, bitte ich um Verzeihung. Das wird mir nicht noch einmal passieren!

Pfarrer Thorsten Daum

  • Katholische Kirchengemeinde
    St. Konrad v. Parzham
  • Ringpromenade 73
    14612 Falkensee
  • (03322) 35 17
  • Pfarrer Daum im Notfall
    (030) 353 963 22

  • (03322) 212 12 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Pax Bank eG Berlin
    Kath. Kirchengemeinde Falkensee
    IBAN: DE71 3706 0193 6002 9580 13
    BIC: GENODED1PAX

Sprechzeiten:

  • Dienstags
    9:30 - 14:00 Uhr